Update-Modus

Der Updatemodus von IServ bestimmt, welche Art von Updates IServ automatisch herunterladen und installieren soll.

Modus

Beschreibung

stable

Updates, bei denen in der Testphase keine Fehler aufgefallen sind, und die daher für alle Server freigegeben sind. Dieser Updatemodus sollte im Normalfall verwendet werden.

testing

Neue Updates, die noch nicht produktiv getestet wurden. Dieser Updatemodus sollte nur von Schulen verwendet werden, die uns beim Testen von neuen Updates helfen wollen und dabei Fehler in Kauf nehmen.

unstable

Sehr experimentelle Updates, die vor der Freigabe für testing erst noch gezielt auf einigen ausgesuchten Servern getestet werden. Dieser Updatemodus kann nur vom IServ-Support aktiviert werden.

Alle IServ-Systeme (also Portalserver, Backupserver und Infobildschirm) können einzeln für einen bestimmten Updatemodus konfiguriert werden.

Update-Modus einstellen

Der Update-Modus kann nur vom Benutzer root geändert werden. Sollten Sie den Update-Modus Ihres Servers ändern wollen, und keinen root-Zugang haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

  • Melden Sie sich als root an der IServ-Konsole an.

  • Geben Sie iservcfg ein, um das Konfigurationsmenü zu öffnen.

  • Wählen Sie den Punkt update aus.

In dem folgenden Bildschirm können Sie den Update-Modus ändern:

../../_images/updatemode1.png
../../_images/updatemode2.png